Stoffpuppen, Bekleidung und Accessoires
 

Servus,

 

Ich heiße Eva-Maria Dreier, Mama von Paul-Finn (4) und Kira-Marie (2). Komme ursprünglich aus den wunderbaren Kärnten und verliebte mich

vor ein paar Jahren in die Süd-West Steiermark, wo wir nun zu 4. hausen.

Schon von klein an hatte ich eine Leidenschaft für Malen, Nähen und Puppen.

 

Wiederentdeckt habe ich das Nähen, als mein Sohn Paul-Finn auf die Welt kam. Ich nähte Babybekleidung, Accessoires und Spielzeug.

Natürlich wollte ich auch ein Stoffpüppchen für meinen Sohn, das ihn durch seine Kindheit begleiten sollte.

Da ich sehr auf natürliches, schadstofffreies Spielzeug achte, kam für mich nur eine waldorfähnliche Puppe in den Sinn. 

Mir hat das soviel Spaß gemacht, dass ich unbedingt noch eine Stoffpuppe in der Schwangerschaft meiner Tochter Kira-Marie ausprobierte. 

So blieb mein Herz dabei und ich versuche jede freie Minute ins Puppenstübchen zu huschen um meiner Leidenschaft nachzugehen.

Jedes Mal überrascht mich das großartige Gefühl, wenn ich das fertige Püppchen in der Hand halte und das kleine Wesen mich liebevoll ansieht.

Puppenliebe pur sozusagen  ...